Lückenschluss Bahnstrecke Wuppertal HBF / Mettmann Stadtwald: Eine Region wächst zusammen

 

Die Mull und Partner Ingenieurgesellschaft mbH am Standort Hagen begleitete von 2014 bis 2020 im Auftrag der Regiobahn GmbH den umfänglichen Ausbau der Bahnstrecke Kaarst-Mettmann in NRW. Der Ausbau erfolgte dabei in östlicher Richtung.

Die Bahnstrecke verläuft nun im Gesamtabschnitt von Mettmann-Stadtwald bis Wuppertal-Vohwinkel. In einem Teilabschnitt bestand bereits eine eingleisige Trasse, die bis dato lediglich für den Güterverkehr genutzt wurde und im Rahmen des Projektes zweigleisig ausgebaut und auch für den Personenverkehr freigegeben wurde. Ab Dornap-Hahnenfurth wurde die Bahnspur neu geführt. Dabei wurde die Kalksteingrube in Wuppertal-Hahnenfurth nördlich umgangen.

Insgesamt weist die Neubautrasse nun eine Länge von ca. 1,7 km auf. Die Strecke verläuft entlang der B7.

Auf Basis der aufwendigen Neuplanung erfolgte im Rahmen des Bauvorhabens der Aushub von ca. 110.000 m³ geogenem Bodenmaterial, welches auf der angrenzenden Halde Hahnenfurth um- bzw. abgelagert wurde. Dies führte zu einer Erhöhung der Halde um bis zu 20 m.

Im Zuge der Erdarbeiten wurde die Halde Hahnenfurth neu modelliert. In Absprache mit den verschiedenen Behörden der Stadt Wuppertal wurden mehrere Biotope, ein neues Regenrückhaltebecken sowie eine neue und in der Größe ungewöhnliche, naturnahe Entwässerung durch unser Büro geplant und von der Baufirma umgesetzt.

Die Planung und fachgutachterliche Begleitung der Erdarbeiten auf der Deponie sowie innerhalb der Bahnstrecke, die Planung der Entwässerungseinrichtungen sowie die Qualitätssicherung der durchgeführten Arbeiten auf der Halde wurden von unseren Mitarbeitern durchgeführt.

Nach der bereits erfolgten Abnahme der Neubaustrecke durch die Landeseisenbahnverwaltung konnte im Dezember 2020 der Startschuss für die erste Zugfahrt erfolgen.

Projektleiter Fabio hebt die Relevanz der Teamarbeit bei solch großen und ungewöhnlichen Projekten hervor: Andreas, Thomas, Nadine H. und Daniela: DANKE!

 

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und Projekte und folgen Sie uns:     

#mullundpartner #engineeringforabettertomorrow #Qualitätssicherung #Entwässerung #regiobahn #nrw #hagen #bahntrasse