News

Ein neuer Stadtteil in der Entstehung: Die M&P Nord unterstützt die HafenCity Hamburg GmbH rund um die Kampfmittelräumung

Im Auftrag der HafenCity Hamburg GmbH hat die Mull und Partner Ingenieurgesellschaft sich mit Umtec Prof. Biener, Sasse, Konertz Partnerschaft Beratende Ingenieure und der IGB Ingenieurgesellschaft mbH zu einer Projektgemeinschaft zusammengeschlossen und die auszuführenden Arbeiten zur Baufeldherrichtung im Überseezentrum geplant.

So gehen Abbruch, Kampfmittelsondierung und – räumung und Erdbau Hand in Hand, um einen reibungslosen Ablauf der Baufeldfreimachung zu erreichen. Die Arbeiten werden auch weiterhin durch unsere Partner und uns begleitet und überwacht. Dabei werden auch innovative Lösungen nicht außenvor gelassen.

Die mit den Arbeiten beauftragte EGGERS Gruppe setzt mit der EGGERS Kampfmittelbergung z.B. erstmalig teilautomatisierte Bohrlafetten zur Sondierung ein (https://www.linkedin.com/posts/eggersgruppe_eggersgruppe-kampfmittelbergung-grasbrook-activity-6948188657384116224-mPZT?utm_source=linkedin_share&utm_medium=member_desktop_web).

Wir freuen uns als M&P Nord ein Teil dieses tollen Projekts zu sein, um mit dem Grasbrook einen neuen Stadtteil in der Hansestadt Hamburg entstehen zu lassen.

 

#mullundpartner #engineeringforabettertomorrow #kampfmittel #grasbrook #HafenCity #eggersgruppe #munitionsaltlasten #mupgroup

Leave a Reply

Your email address will not be published.