Uncategorized

Energiewende rückwärts

Im Juni 2022 schließt das letzte deutsche Rotorblatt-Werk für Windkraftanlagen des Unternehmens Nordex. Zu groß war der Kosten-Wettbewerb mit der internationalen Konkurrenz und zu problematisch die Tendenz hin zu größeren Rotorblättern. Die Entwicklungen in der Branche – die an das Schicksal der Solarindustrie in Deutschland erinnern – dürften ein schwerer Verlust für den Klimaschutz made in Germany sein, da wertvolle technische Forschungs- und Entwicklungskompetenz verloren gehen.

Paradox gerade, wenn man bedenkt, dass erneuerbare Energien die Zukunft sind – daran glauben wir und auch die Bundesregierung. Bis 2030 sollen erneuerbare Energien einen Anteil von 80 Prozent am Bruttostromverbrauch haben. Der Ausbau soll mit dem “Osterpaket” verdreifacht werden. Ein dringender Schritt, denn mit einem Anteil von 41,1 Prozent im Sektor Strom waren die Zahlen in 2021 zuletzt sogar rückläufig.

Ein wichtiger Hebel sind die Ausbaupfade für Wind- und Solarenergie – nicht zuletzt laut Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Habeck auch “für die Energiesicherheit und Energiesouveränität Deutschlands”. Die installierte Leistung von Windenergie stieg aber im Jahr 2021 lediglich um 1.677 Megawatt (MW) – nur ein leichter Anstieg gegenüber 2020 (1.446 MW). Die Energie- und Klimaziele der Bundesregierung sind ohne einen viel schnelleren Ausbau der Windenergie nicht realisierbar. Erneuerbare Energien sind also eine echte Zukunftsbranche für den Wirtschaftsstandort Deutschland.

Unser Team treibt mit Herz und Hochdruck den Ausbau von Geothermie, Wind- und Solarkraft in Deutschland voran und engagiert sich auch speziell für den Klimaschutz durch dedizierte Fachabteilungen in Leipzig und München.

#Energiewende #Deutschland #Klima #EngineeringForABetterTomorrow

 

Quellen: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/klimaschutz/novellierung-des-eeg-gesetzes-2023972

https://www.klimareporter.de/strom/energiewende-rueckwaerts

https://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/erneuerbare-energien/erneuerbare-energien-in-zahlen

Leave a Reply

Your email address will not be published.