Sanierung des denkmalgeschützten Ringlokschuppens in Buchholz

Die Mull und Partner Ingenieurgesellschaft mbH am Standort Hamburg begleitet die Sanierung des denkmalgeschützten Ringlokschuppens Buchholz, südlich von Hamburg.

Das halbkreisförmige Gebäude mit anliegender Drehscheibe befindet sich in rund 500 Metern Entfernung vom Bahnhof in Buchholz und diente ab 1918 als Unterstellplatz für Lokomotiven und für Instandhaltungsarbeiten. Die Bahn betrieb den Ringlokschuppen bis in die Mitte der 1970er Jahre. Danach wurde das Gebäude verkauft und bis vor wenigen Jahren gewerblich genutzt. Es ist eines der wenigen noch erhaltenen Denkmalbauten dieser Art in Norddeutschland.

Derzeit wird das Gebäude in einen modernen Wohnkomplex umgebaut. Im zweiten Bauabschnitt sollen auf der weitläufigen Außenanlage rund um die historische Drehscheibe des WOHNEN LOKPARKS weitere Eigentumswohnungen realisiert werden.

Aufgrund der historischen Nutzung wurde das Grundstück im Vorfeld der geplanten Umnutzung auf Bodenverunreinigungen überprüft. Dabei wurden wilde Ablagerungen und Bodenhalden sowie kontaminierte „Hotspot-Bereiche“ im Boden vorgefunden. Im Lokschuppen selbst gibt es alte Arbeitsgruben, die teilweise mit Boden- und Bauschutt verfüllt wurden.

Die Sanierung der Freiflächen ist bereits 2020 erfolgt. Im Rahmen einer nachgeschalteten Überprüfung konnte M&P die erfolgreiche Sanierung Anfang 2021 durch Bohrungen und die Entnahme von Oberbodenmischproben belegen. Aktuell erfolgt die Sanierung der Arbeitsgruben im entkernten Ringlokschuppen. Dazu werden die Verfüllungen der Arbeitsgruben und die kontaminierten Sohl- und Wandbereiche der Ziegel- und Betongruben entfernt. Auch hier begleitet und dokumentiert M&P die Sanierungsarbeiten. Der entstehende Bodenaushub / Bauschutt wird zudem nach LAGA beprobt, um ihn anschließend einer fachgerechten Entsorgung bzw. Verwertung zuführen zu können. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten und Bestätigung sicherer Wohn- und Arbeitsverhältnisse wird der weitere Umbau zu Wohnungen erfolgen.

Weitere Informationen zum Projekt Wohnen Lokpark: https://wohnen-lokpark.de/

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und Projekte und folgen Sie uns:     

#mullundpartner #engineeringforabettertomorrow #ringlokschuppen #sanierung #whatwedo #buchholz #wohnenlokpark