WHAT-WE-DO: Im Rahmen der Vorbereitung von Umbau- und Sanierungsmaßnahmen des Gemeindezentrums der Bonhoeffer Gemeinde in Heidelberg wurden im Bereich der Kita sowie der Sakral- und Gemeinderäume umfassende Schadstoffuntersuchungen durch die MuP Umwelttechnik GmbH Heidelberg durchgeführt. Ziel der Untersuchungen war es, bestehende Schadstoffbelastungen zu identifizieren und basierend auf den Ergebnissen der Untersuchungen die notwendigen Arbeitsschutzmaßnahmen zu planen und – falls erforderlich – schadstoffbelastete Bauteile im Zuge der Baumaßnahmen entfernen zu lassen.

Da die Untersuchungen und Probeentnahmen hierbei im laufenden Gebäudebetrieb durchzuführen waren, standen die Mitarbeiter der MuP ständig in intensiver Abstimmung mit den verantwortlichen Architekten sowie den Gebäudenutzern.

Die Entnahmestellen wurden ebenfalls in enger Absprache mit den Projektbeteiligten und den Nutzern festgelegt. Eine minimalinvasive Vorgehensweise bei der Probenahme gewährleistete eine störungsfreie Nutzung des Gebäudes.

Die entnommenen Proben wurden anschließend laboranalytisch untersucht. Anhand der geltenden Regeln und Vorschriften erfolgte eine Auswertung der Untersuchungsergebnisse im Hinblick auf einen möglicherweise bestehenden Sanierungsbedarf. Die während der geplanten Umbaumaßnahmen anfallenden Baustoffe und Abfälle wurden außerdem hinsichtlich ihrer abfallrechtlichen Einstufung bewertet.

Die Untersuchungen ergaben, dass die Baustoffe nicht mit Schadstoffgehalten belastet waren, die schadstoffbedingte Sanierungsmaßnahmen erforderlich gemacht hätten. Allerdings wurden mehrere Baustoffe in verdeckten Anwendungen identifiziert, für die eine Separierung und getrennte Entsorgung aufgrund abfallrechtlicher Vorgaben zwingend nötig war.

Außer den Umbaumaßnahmen am Bestandsgebäude war es weiterhin geplant, das Gebäude durch Errichtung eines neuen Anbaus zu vergrößern. Hierfür waren als Grundlage für die Planung die geologischen Rahmenbedingungen des geplanten Baufelds zu ermitteln. Zu diesem Zweck führte die MuP Umwelttechnik GmbH Heidelberg im Vorfeld der Neubaumaßnahme eine geotechnische Untergrunderkundung durch.

Nach Abschluss der Planungen konnte 2021 mit den Baumaßnahmen für den Um- und Neubau am Bonhoeffer Gemeindezentrum begonnen werden.

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und Projekte und folgen Sie uns:     

#mullundpartner #engineeringforabettertomorrow #umwelt #geotechnik #trgs524