NACHRICHTEN

Fachtagung Kampfmittelbeseitigung in Bad Kissingen

Abb1 Karten Helms zu Energieeintrage bei Baumasnahmen 1

Die Experten*innen für Kampfmittel der M&P Nord sind bei der Fachtagung Kampfmittelbeseitigung in Bad Kissingen vertreten

Kontinuierliche Weiterbildung, Netzwerkpflege und Austausch von Erfahrungen und Wissen gehören für uns mit in den Arbeitsalltag, um am Puls der Branche zu bleiben und uns stetig zu verbessern.

So ist es für uns selbstverständlich, dass wir am 13. und 14. März 2023 an der Fachtagung Kampfmittelbeseitigung BDFWT (Bund Deutscher Feuerwerker und Wehrtechniker e.V.) in Bad Kissingen teilnehmen. Die Zusammenkunft von Vertretern u.a. aus Ingenieurbüros, gewerblicher Kampfmittelräumung, Herstellern, Forschung und Behörden ist nicht nur eine Gelegenheit zum Austausch untereinander, sondern auch eine Gelegenheit zur Entwicklung des Miteinander.

Neben den interessanten Vorträgen und Anstößen aus verschiedenen Branchenteilen, trug in diesem Jahr unter anderem unser Geschäftsführer Karsten Helms zusammen mit Martin Kötter von der IFAH GbR zur Thematik um Auswirkungen von Energieeinträgen bei Erdbaumaßnahmen auf Nachbargrundstücke vor. Ein wichtiges Thema, dass in der Branche dringend diskutiert werden muss, um anwendbare und einheitliche Ansätze für die Fragestellung im Bundesgebiet zu ermöglichen.

Bei der Abendveranstaltung war natürlich auch ausreichend Zeit die Themen des Tages miteinander beim Abendessen und dem ein oder anderen Kaltgetränk zu diskutieren und auch neue Verbindungen zu knüpfen.

Wir freuen uns auf die nächste Veranstaltung mit neuen Impulsen, Entwicklungen und Fortschritten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert